Herzlich Willkommen
Der Tinker
Tinkergedicht
.
Veranstaltungen 2009
Europapark 2009
Veranstaltungen 2010
1. Westernturnier
Europapark 2010
Veranstaltungen 2011
Europapark 2011
Reitertreff Schweighausen 2011
Freizeitreitertag Meißenheim 2011
..
Termine 2012
Gästebuch
 

Tinkergedicht

Die Puscheln an den Beinen fliegen,
Behang am Kinn, wie bei den Ziegen.

Sehr kräftig, liebevoll und rund,
robust, bildschön und kerngesund.

Beim Trab der Boden mächtig bebt,
dann weiß man doch wofür man lebt!

Wer reitet durch die Wandersleut´
das Pferd dadbei noch nicht mal scheut.

Wann bleiben Leute staunend stehn´
und sagen, oh, was ist das schön.

Wer schwimmt durch Fluss und Bach?
Ist freundlich jeden Tag?

Ein lahmes Kaltblut- keinesfalls,
auch wenn sehr kräfitg ist sein Hals.

Beim Reiten, Trab, Galopp und Schritt,
das Pferdchen, das macht alles mit.

Trotz schwerer Muskeln und Behang,
das Pferdchen echt fast alles kann.

Sie stehn im Matsch bei jeden Wetter,
und dreckig sind sie noch viel netter.

Bei Sonne-Regen-Schnee und Sturm,
das liebt die Rasse ganz enorm.

Wer draußen lebt, der lebt gesund,
er ist meist scheckig und sehr bunt.

Wer selbstbewusst durchs Leben geht,
dem richtig gut ein TINKER steht.

Wer Pferde liebt und die Natur,
der möchte einen TINKER nur!

Wer Pferde mag, die immer still...
ganz sicher keinen TINKER will.


ICH BRAUCHE KEIN TURNIERPFERD!
EIN TINKER IST VIEL MEHR WERT!


KEIN SPRINGPARCOUR, DRESSUR UND TRABEN
ICH WILL NUR EINEN TINKER HABEN!


Und die Moral von dem Gedicht:

OHNE TINKER GEHT ES NICHT!!!!

Heute waren schon 1 Besucher (3 Hits) hier!
=> Willst du auch eine kostenlose Homepage? Dann klicke hier! <=